Stil und Irrwege

Juli 21, 2008

•  Ein Wetterbericht aus Spanien: „Glühende Landschaften„. Der Romanautor Rafael Chirbes zu Klimawandel oder menschengemacht und politisch instrumentalisiert? Die Süddeutsche.
•  Zum Artenschutz: Anpassen oder „Umsiedeln als letzte Rettung?“ Mit der Frage der assistierten Migration von bedrohten Arten ein Artikel in scinexx.de.
•  In der FTD ein Interview mit Summer Rayne Oakes, die sich als erstes Ökomodel der Welt versteht: „Kaum jemand opfert der Umwelt zuliebe seinen Stil„.
•  Die Zeit zur Atomdebatte, deren Laufzeiten und Alternativen. Der BUND sieht darin einen „grotesken Irrweg der Politik“ und verweist auf die Gefahren der Atomenergie.
•  Tipp der Woche: Achten Sie beim Kauf neuer Haushaltsgeräte auf deren Energieverbrauch.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: