Tatort Klimawandel

Dezember 18, 2008

Fertigmachen zum Klimawandel“ / FR-online.de und „Der unvermeidliche Wandel“ / sueddeutsche.de: Nach der (verpassten) Vermeidung wird nun die Anpassung strategisch vorbereitet.

In diesem Zusammenhang verweisen wir gerne erneut auf das Buch „Tatort Klimawandel“ (siehe Literatur) – bei umweltjournal.de finden wir heute eine neue Rezension: „Bernhard Pötter treibt mit detektivischem Spürsinn die Täter des Klimawandels auf, besucht die Opfer und lernt aber auch die Profiteure eines globalen Kriminalfalles kennen.“

Klimawandel gefährdet Küsten von Entwicklungsländern. Während sich reiche Industrieländer gegen diese Folge des Klimawandels teilweise schützen und teure Deiche bezahlen können, stehen die armen Küstenländer dem Problem hilflos gegenüber“. dradio.de (Deutschlandfunk).

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: