Wir Riesen

April 14, 2009

Ferienaktuell 14. – 16. April 2009
 

Schöne Ferien! "~everything's possible~": © Pippilotta* by photocase.com

PHILOSOPHIE
Klimawandel ist Kulturwandel – und umgekehrt„. Johann Gottfried Herder und seine „Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit“. Oder wie kleine Riesen mit schwacher Faust die Natur verändern. tagesspiegel.de.

LEUCHTTURM
Empire State Building soll auch ökologisch Spitze sein„. Eine energieeffiziente Sanierung soll 40% Kosten einsparen. handelsblatt.com.

NATURWISSENSCHAFT:
– „Bröckelnde Alpen: Der Klimawandel gefährdet Berge und Menschen„, die Alpen werden zermürbt. wissenschaft.de.
– „Bio-Sprit aus Regenwäldern verstärkt Klimawandel„. Die Ökobilanz mit Emissionsreduzierungen und dem Waldverlust. ask-eu.de.

Werbeanzeigen

Goldene Tage

April 11, 2009
Frohe Ostern! ©"goldmari" by photocase.com

Osterwochenende 11. – 13. April 2009
 


Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Fest- und Ferientage und sind nächste Woche wieder für Sie da.


Man ballt schon manchmal die Faust in der Tasche„. Umweltminister Gabriel zu Finanzkrise, Klimaschutz und den Perspektiven. rp-online.de.

Mit dem zweiten Blick die Tiefe erkennen„. Ein Bericht über die Ausstellung „WinterhArt“ im Umweltbundesamt, die sich mit dem Klimawandel befasst. mz-web.de.

Winterflut und Sommerdürre„. Berlin im Jahr 2055, eine Studie des PIK. neues-deutschland.de.


Werden Sie 5€plus-Pate …, die waswirtun-Projekte freuen sich auf Ihre Unterstützung. „Sie engagieren sich für uns, und wir für Sie“.


Streuobst

April 10, 2009

Klimawandel und Gerechtigkeit. Eine Ethik der Nachhaltigkeit in christlicher Perspektive“. Ein Buch von Andreas Lienkamp, vorgestellt auf der sonnenseite.com.

Was tummelt sich da auf der Streuobstwiese?“ Ein Such-Gewinnspiel bei nabu.de.

Unternehmen müssen Angst vor uns haben„. Greenpeace-Chef Gerd Leipold im Interview bei wiwo.de.


Re(d)aktionen

April 9, 2009

"Erderwärmung": © windweit / pixelio.de
Viele Re(d)aktionen um scheinbar wenig Konkretes. Meinungen zum Ende der Bonner Klimaverhandlungen:
– „Klimaschutz: Das Pokern geht weiter„, von mangelndem politischen Willen ist die Rede. epo.de.
– „De Boer mahnt zur Eile im Kampf gegen den Klimawandel„. Alles nur Taktik?focus.de.
– „Druck auf die Industrieländer„, die CO2-Emissionen seien das Streitthema geblieben. neues-deutschland.de.
– „Bonner Klimaverhandlungen: Viel Plauderei, wenig Fortschritt„, ein politischer Durchbruch sei weit entfernt. wwf.de.
Auch die Arktis ist ein Asset„. Es sei ein fataler Fehler weg zu schauen, wenn Eis statt Kapital schmilzt. Eine Kolumne bei ftd.de.

Klimaretter

April 8, 2009

 Klimaversicherung nimmt erste Hürde. Teil eines Kopenhagen-Abkommens zum Klimaschutz könnte eine Versicherung gegen den Klimawandel werden: Während der UN-Vorverhandlungen in Bonn haben die Delegierten einen Versicherungsmechanismus in den vorläufigen Verhandlungstext aufgenommen“. wir-klimaretter.de.

www.verbraucherfuersklima.de„, eine Kampagne der Verbraucherzentralen Deutschlands für den Klimaschutz.


Woher der Wind weht

April 7, 2009

© Fritz PÖLKING / WWF 

Zwei Grad mehr, zwei Pole weniger„. Zum Jubiläum der Unterzeichnung des Antarktisvertrages und dem aktuellen Treffen des Arktischen Rats mit den Antarktischen Vertragsstaaten warnt der WWF vor dem Zusammenbruch der polaren Ökosysteme. wwf.de.

Technikmuseum zeigt prämierte Kinderbilder zum Klimawandel„. Dei Sonderausstellung beginnt heute in Berlin. dernewsticker.de.

Klimaschutz: EU einigt sich auf ambitioniertes Paket„. zeit.de.

Woher der Wind weht.“ Szenarien des Klimawandels. Das Bundesumweltministerium veranstaltet gemeinsam mit dem Theater Hebbel am Ufer in Berlin interdisziplinäre Thementage, die sich dem Klimawandel aus künstlerischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive nähern. Die Thementage begleiten die Fachkonferenz „Anpassung ist notwendig„, die das BMU am 18. Mai in Berlin veranstaltet. bmu.de.


Gemeinsam

April 6, 2009

 Tipp der Woche: Yes, we can – gemeinsam können wir das schaffen. Ein Scheitern fällt nicht nur auf die Visionäre zurück, sondern auf uns alle.


Moralische Führung ist stärker als jede Waffe„. Die historische Prager Rede in Wortlautauszügen, sie endet mit „gemeinsam können wir das schaffen“. Hamburger abendblatt.de.

Unaufgeregte Normalität beim Klimaschutz„. Ein Kommentar von Michael Meinel auf readers-edition.de.

Ein grüner New Deal. Die Krise als Chance für ökologischeres Wirtschaften?“ Interessante Ansichten zu Wirtschaftsmantras und dem Überlebenskampf der Eisbären. dradio.de.


%d Bloggern gefällt das: