Wissen und Handeln

Dezember 8, 2009

 

 ©"Wolken und Brandung" by photocase.com

Klimaretter nehmen ihre Arbeit auf.
Weiter wie bisher? Oder ein großer Wandel zum Schutz der Erde? In Kopenhagen hat der Weltklimagipfel begonnen. Die Redner fanden mahnende, aber auch motivierende Worte.“ zeit.de.

Obama hat freie Hand beim Klimaschutz.
Es ist ein positives Signal im Kampf gegen die Erderwärmung: Zum Auftakt des Kopenhagener Uno-Gipfels hat die US-Umweltbehörde Treibhausgase für schädlich erklärt. Damit kann Präsident Obama Klimaschutzbestimmungen gegen Widerstände im Kongress durchsetzen.“ spiegel.de.

Wissen ja, handeln nein.
Der Klimagipfel in Kopenhagen bringt Umweltthemen in die Schlagzeilen zurück. Den meisten Menschen ist bewusst, dass sie sich klimaschädlich verhalten – und dabei gegen die eigenen Interessen handeln. Dennoch pflegen sie ihre Ignoranz. Warum?sueddeutsche.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: