„Jeder Durchbruch braucht Pioniere!“

Februar 14, 2010


Das Märchen über den Klimarat.
Die falsche Jahresangabe zur Gletscherschmelze rechtfertigt es nicht, die ganze Arbeit des Weltklimarats infrage zu stellen. Er ist das beste Gremium, das wir zur Erforschung der globalen Erwärmung haben.“ Ein Kommentar von Achim Steiner auf ftd.de.

Global reden, national bremsen.
Das heimliche Motto der Weltklimakonferenz von Hermann Scheer.
Die Weltöffentlichkeit war über den blamablen Ausgang der Weltklimakonferenz in Kopenhagen vor allem deshalb so schockiert, weil sie sich ein Scheitern im Grunde nicht vorstellen konnte. Alles schien für einen Erfolg zu sprechen: eklatanter Problemdruck, optimistische Regierungsankündigungen, eindringliche Appelle der Nichtregierungsorganisationen,
weltweites Medieninteresse und die Teilnahme zahlreicher Staatschefs, die aus dem Treffen eine Art „G 120“-Gipfel machten
.“ Kommentar bei © Le Monde diplomatique, Berlin, taz.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: