Donauwellen

Donau-Delta, Ukraine, © WWF-Canon / Anton Vorauer

WWF fordert eine „lebendige Donau“.
Donau-Anrainerstaaten verabschieden neuen Bewirtschaftungsplan. / Donau-Petition von 100.000 Bürgern unterzeichnet.“ wwf.de.
 

Aufwachsen in Krisenzeiten.
Wirtschaftskrise, Klimawandel und ungelöste Konflikte in der Welt – wie nehmen Kinder diese krisenhaften Zeiten wahr? Was beunruhigt sie, und was erwarten sie für ihre Zukunft? Das Meinungsforschungsinstitut iconkids & youth befragte im Auftrag der Zeitschrift Eltern family 731 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren befragt. Das Ergebnis: 48 Prozent der Sechs-bis Zwölfjährigen fürchten um den Job ihrer Eltern und 65 Prozent haben Angst, dass die Umwelt zerstört wird.“ morgenpost.de.

Das Kyoto-Protokoll – ein erster wichtiger Schritt.
Am 16. Februar 2005 ist das Kyoto-Protokoll in Kraft getreten: 189 Staaten haben sich damit verpflichtet, ihre Treibhausgase bis 2012 zu senken. Manche Staaten haben das längst erreicht. Andere dagegen pusten jetzt erst so richtig Dreck in die Atmosphäre …br-online.de.

45 Sekunden für Klimagerechtigkeit!

Film ab gegen Kohlekraft„.
Der neue Oxfam-Kinospot, 45 Sekunden für Klimagerechtigkeit!, aufgenommen in die Filme auf waswirtun.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s