Blumenkinder

Februar 18, 2010

 

Frühlingsgefühle?
 

„Der Vatikan weiß uns zu schätzen“.
Kumi Naidoo, neuer Greenpeace-International-Direktor, über die Lehren aus dem gescheiterten Klimagipfel, neue Bündnispartner und warum man Umwelt- und Finanzkrise zusammendenken muss.“ taz.de.
 
Klimaschutz ist Heimarbeit.
Klimaschutz wird nicht auf der Ebene der Vereinten Nationen betrieben, sondern auf lokaler und nationaler Ebene. Parolen vom Systemwechsel lenken davon nur ab.“ Jürgen Maier, Geschäftsführer des »Forums Umwelt und Entwicklung«, bei jungle-world.com.
Die neuen Blumenkinder.
Stoßtrupp für den Klimaschutz: Eine junge Bewegung kauft gezielt Geschäfte leer, deren Inhaber die Umwelt bewahren wollen.“ zeit.de.
Kühle Köpfe, bitte.
Erst wollten alle voller Pathos den Weltuntergang verhindern, nun wird die gesamte Klimaforschung infrage gestellt. Den Klimawandel lässt das kalt.“ Dieses und viele andere interessante Dossiers zu Klima- und Energiepolitik bei woz.ch.

Kein Rotstift beim Klimaschutz!
Gebäudedämmung ist effektiver Klimaschutz. Doch die Bundesregierung will die Fördermittel für Gebäudesanierung gegenüber dem letzten Jahr halbieren. Diese Politik schadet dem Klima – und gefährdet auch noch tausende Jobs. Schon nächsten Mittwoch berät der Bundestag. Fordern Sie vom Haushaltsausschuss, nicht beim Klimaschutz zu sparen!“ Mitmachen bei campact.de.
Advertisements

%d Bloggern gefällt das: