Von Fall zu Fall

 

Wasserfall in den Blue Mountains Australien. © Jörg Hartmann / WWF

Wasser mit Risiken und Nebenwirkungen.
Ein Drittel der Weltbevölkerung lebt ohne ausreichendes Abwassersystem. / WWF: In Deutschland könnten Medikamente zum Problem werden.“ wwf.de.

Fischerei und Lärm bedrohen Wale weltweit.
Fischerei, Unterwasserlärm, Umweltzerstörung und der Klimawandel bedrohen zunehmend Wale weltweit. Offiziell gelten 30 Arten, Unterarten oder Populationen als extrem gefährdet.“ focus.de.

Ist der Emissionshandel noch zu retten?
Der Emissionshandel gilt als wichtigstes EU-Instrument gegen den Klimawandel. Doch das System bietet zahlreiche Schlupflöcher, analysiert die Klima-Expertin Tina Löffelsend (BUND) auf EurActiv.de. Komme es nicht auf die Beine, würden Investitionen in den Klimaschutz verschleppt.“ euractiv.de.

Klimawandel nach Kopenhagen: Was nun?
Eine Rede des amerikanischen Botschafters William Eacho an der Wirtschaftuniversität Wien mit den Inhalten:
– Erstens: zu den Verhandlungen über ein globales Abkommen, wo meiner Meinung nach die europäischen Medien zu pessimistisch sind;
– Zweitens: zu den Bemühungen in den Vereinigten Staaten in dieser Sache „unseren Beitrag zu leisten“;
– und schließlich darüber, wie jeder von uns zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann
.“ ots.at.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s