Quellen

 

"open view": © don limpio / photocase.com

Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden.
Wenn ein leistungsfähiges europäisches Fernübertragungsnetz und ein vereinter Elektrizitäts-Binnenmarkt geschaffen werden und mit ähnlichen Netzen und Märkten in Nordafrika verbunden werden, können bis zur Mitte des Jahrhunderts Erneuerbare Energieträger in großem Maßstab genutzt werden.“ Eine Pressemitteilung bei pik-potsdam.de.
 

Überbevölkerung und Klima.
Im Kampf gegen den Klimawandel dürfe das Problem der Überbevölkerung nach Ansicht der bekannten britischen Primatenforscherin Jane Goodall nicht aus den Augen verloren werden. … Das Bevölkerungswachstum sei für „jedes einzelne“ Problem des Planeten mitverantwortlich.“ welt.de.

Angkor: Opfer eines Klimawandels.
Abwechselnde Dürren und Fluten ruinierten die „hydraulische Stadt“. Infrastruktureller, ökonomischer und geopolitischer Stress hatten Angkor verletzlich gemacht.“ diepresse.com.

China kämpft mit der Dürre.
Der Südwesten Chinas kämpft mit der größten Dürre des Jahrhunderts: Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, machen chinesische Meteorologen den Klimawandel für die ungewöhnliche Trockenheit verantwortlich.“ wir-klimaretter.de.

GEOENGINEERING: Schaumschlägerei gegen den Klimawandel.
Trilliarden kleinster Bläschen sollen das Meer aufhellen, damit es mehr Sonnenlicht abstrahlt, statt dieses als Wärmeenergie zu speichern.“ wissenschaft-online.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s