Energieströme

Mai 7, 2010
"Windmühle": © gabs0110 / photocase.com

USA stoßen sieben Prozent weniger CO2 aus.
Massive Konjunkturkrise, mehr Umweltbewusstsein, neue Energiequellen: Der CO2-Ausstoß der USA ist innerhalb eines Jahres um sieben Prozent gesunken – das ist so viel wie noch nie. Doch die Zahlen lassen auch befürchten, dass die Emissionen mit dem Ende der Wirtschaftskrise wieder steigen.“ spiegel.de.
 

Kein Eis, kein Sommer.
Die schmelzenden Pole bedrohen das herrschende Klima: Studien zeigen, dass das Gletscherwasser einen Wasserstrom ins Stocken bringen könnte, der für die Verteilung von Wärme auf der Erde verantwortlich ist.“ focus.de

Startschuss für Windkraft in der Ostsee.
Der Grundstein für den Windpark „Baltic 1“ wurde heute 16 Kilometer nördlich der Halbinsel Darß von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering gelegt. Bis Jahresende soll der erste Windpark in der Ostsee mit einer installierten 48 Megawatt Strom für 50.000 Haushalte liefern. Erst vor kurzem ging der erste deutsche Nordsee-Windpark Alpha Ventus ans Netz.“ wir-klimaretter.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: