Baum für Baum

Mai 10, 2010

 

Bild oekom Verlag


Ratgeber für die Zukunft der Erde.
Einen Abschluss in der Rettung der Welt: In zwei Jahren könnten Studenten die Universität Hohenheim als Erdsystemmaster verlassen. Was wie ein Titel aus einem Fantasy-Roman klingt, beschäftigt sich mit den irdischen Problemen der Gegenwart und der Zukunft. Erdsystemwissenschaftler sollen für den Klimawandel und andere Überlebensfragen der Menschheit Lösungen entwickeln.“ stuttgarter-zeitung.de.

Baum für Baum.
Jetzt retten wir Kinder die Welt.
Kinder und Jugendliche dieser Welt wollen nicht mehr warten, bis die Erwachsenen die anstehenden globalen Herausforderungen anpacken.
Und sie haben viel vor: Sie wollen ihre Zukunft retten – Baum für Baum,“
… und deshalb aufgenommen in die Literatur auf waswirtun.de
„Wir haben dieses Buch für Menschen wie uns geschrieben. Denn wir müssen es ausbaden, wenn die Erwachsenen die weltweiten Probleme nicht lösen

Klimawandel fordert Kraftakt.
Studie: Nur Halbierung von CO2-Ausstoß bis 2050 kann Erwärmung begrenzen.“ neues-deutschland.de.

Radiokolleg – Geo-Engineering *.
Was tun im Kampf gegen den Klimawandel? Bei Forschern haben sich zwei Denkschulen durchgesetzt: Die einen propagieren eine nachhaltige Verhaltensänderung der Konsumenten zu einem energiesparenderen und für den Planeten Erde schonenderen Lebensstil. Doch viele andere meinen, der Menschheit läuft die Zeit davon. Um die schlimmsten Folgen des Klimawandels zu verhindern, braucht es technologische Lösungen.“ oe1.orf.at.

.“ Heute Neuerscheinung bei oekom.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: