Laufzeiten

Bild Adam_Oswell, WWF-Canon

Die Klimapolitik braucht einen Plan B.
Den Europäern fällt es schwer, ihre hohen Ambitionen an die misslichen Realitäten anzupassen. Beim 2-Grad-Ziel geht es aber nicht anders.“ zeit.de.
 

Royal Society wendet sich von der Klimahysterie ab.
Die britische Royal Society, in der Klimadebatte eine altehrwürdige Instanz, arbeitet an einer neuen Plattform zum Thema – und einer neuen Meinung.“ welt.de.

Wachsen statt schrumpfen.
Die Südsee-Atolle steigen mit dem Meeresspiegel: Trotz Klimawandels besteht keine Gefahr – vorerst.“ tagesspiegel.de.

EU plant einheitliche Steuer auf CO2-Ausstoß.
… Damit soll auch für eine effizientere Energienutzung gesorgt werden.“ abendblatt.de.

WWF warnt vor Laufzeitverlängerung.
Eine Verlängerung der Laufzeiten der Kernkraftwerke in Deutschland wäre ein schwerer Fehler. Es ist für anspruchsvollen Klimaschutz unnötig und wird den dringend notwendigen Umbau des Energiesystems hin zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz verzögern. Der WWF hat gezeigt, dass eine fast vollständige Vermeidung von CO2 bis 2050 ohne jegliche Laufzeitverlängerung möglich und bezahlbar ist. Die Regierungskoalition wäre sehr gut beraten, ihre Unterstützung für rückwärtsgewandte Technologien, wie auch die Energiegewinnung aus Kohle, zu überdenken. Stattdessen sollte alle Kraft in die Entwicklung der wirklich nachhaltigen Zukunftstechnologien fließen.“ Eberhard Brandes, Vorstand des WWF, wwf.de.

Der Niedergang der weißen Riesen.
Das arktische Symboltier ist akut gefährdet: Eisbären werden schneller aussterben als bislang angenommen, prophezeien Forscher. Das habe einen ganz bestimmten Grund.“ focus.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s