Ethische Stürme

Pottwal, Bild Hal Whitehead, WWF-Canon

Globale Gerechtigkeit im Treibhaus.
Ethische Dimensionen des Klimawandels.
(Es handele sich) bei dem Klimawandel aus moralischer Sicht um einen „vollkommenen Sturm“ …, bei dem vier für sich schon erhebliche ethische „Stürme“ zu einer ethischen Überforderung werden können
.“ Beitrag von Dominic Roser bei nuertinger-stattzeitung.de.
 

Raubbau am Meer stoppen.
WWF warnt vor der zunehmenden Industrialisierung der Meere.“ wwf.de.

Letzte Ausfahrt 2015.
Der Ausstoß von Treibhausgasen sinkt nicht, er steigt. Der Klimaforscher Malte Meinshausen hat errechnet, dass 2015 der globale Höchstpunkt des CO2-Ausstoßes erreicht sein muss, wenn die Menschheit den Klimawandel auf einen Anstieg um 2 Grad begrenzen will. Völlige Sicherheit wird auch das 2-Grad-Ziel nicht bringen: „Mit 2 Grad können wir wahrscheinlich das schlimmste vermeiden, glimpflich werden jedoch viele Regionen auch dann nicht davonkommen.“ Ein Interview bei n-tv.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s