Medienschärfe

Juni 18, 2010
"noch nicht scharf genug": © ti.Na / photocase.com

„The Heat Is On – Medien und Klimawandel“.
Deutsche Welle Global Media Forum beginnt am Montag, 21. Juni / 1.300 Teilnehmer diskutieren in 50 Panels und Workshops über Aspekte der Klimadiskussion und die Rolle der Medien.“ lifepr.de.
 

Umweltschutz im Cyberspace.
Neue CDP-Studie: Videokonferenzsysteme reduzieren Treihausgasemissionen und sparen Geld – Investitionen rentieren sich schon nach 15 Monaten.wwf.de.

Südasiens Kampf ums Wasser.
Welttag zur Bekämpfung der Dürre.
Dürre im Südwesten Chinas, vertrocknete Reisernte in Thailand – in Südasien droht ein Kampf ums Wasser. Während hierzulande immer noch über den Klimawandel diskutiert wird, müssen viele Länder schon mit den Folgen kämpfen
.“ heute.de.

Rat für Artenvielfalt.
Die Vereinten Nationen richten ein neues Supergremium ein.“ zeit.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: