Fieberkurve

"da hinten faellt man ins wasser", © schachspieler, photocase.com

Es brennt – Die Fieberkurve steigt.
Auch wenn es in Deutschland an manchen August-Tagen eher kühl ist: Die Welt erlebt 2010 den heißesten Sommer seit 1870, seit Beginn der Temperatur-Aufzeichnungen. In Russland brennen riesige Waldgebiete und Torffelder, in Pakistan sind über 1.600 Menschen ertrunken und Arktis sowie die Antarktis erleben viel zu milde Winter. Die Wetter-Extreme nehmen zu – sie sind die deutlichsten Vorzeichen des Klimawandels.“ sonnenseite.com.
 

DIW warnt vor „enormen“ volkswirtschaftlichen Schäden.
Angesichts der Klimaextreme unterschiedlichster Natur, die derzeit einige Teile der Welt erschüttern, schlägt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Alarm und warnt vor den ökonomischen Folgen. Allein Deutschland muss sich demnach bei einem ungebremsten Klimawandel auf eine regelrechte Kostenexplosion einstellen.“ handelsblatt.com.

Gletscherabbruch in Grönland.
„Sie schmelzen schneller“.
Für Greenpeace zeigt der Gletscherabbruch: „Wir brauchen dringend ein politisch verbindliches Klimaabkommen“. Durch die großen Eismengen steigt der Meeresspiegel
.“ taz.de.

Neuer Bericht: Boom für „Grüne“ Energie zerstört indigene Völker.
Anlässlich des UN-Tages der indigenen Völker hat Survival International einen neuen Bericht veröffentlicht, welcher die verheerenden Auswirkungen großer Staudammprojekte auf indigene Völker hervorhebt. Auch deutsche und österreichische Unternehmen sind an dem Bau einiger dieser Dämme beteiligt.“ survivalinternational.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s