Naturtechnologie

"Bäume": © Cyclonist, photocase.com

Termitenhügel sagen Klimawandel voraus.
Insekten helfen Klimaforschern: Weil Termiten nur dort leben, wo die Erde leicht feucht ist, verraten Größe und Verbreitung ihrer Nester, wie sich die Vegetation und die Niederschlagsmenge in der Umgebung entwickelt hat – und ob es dort in Zukunft feuchter oder trockener wird.“ spiegel.de.
 

Der Wald als Klimaregulator:
Eine internationale Studie verblüfft selbst Experten.“ idw-online.de.

Das Berliner DIW hält die Technologie zur Kohlendioxid-Verpressung für unsicher und zu teuer.
Das Urteil des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) über die unterirdische Verpressung von Kohlendioxid (CO2) aus Kraftwerksabgasen, die sogenannte CCS-Technologie, ist vernichtend. „Die Technologie, auf die man vor Jahren noch große Hoffnungen setzte, hat sich als sehr unsicher und gleichzeitig sehr teuer herausgestellt.“ maerkischeallgemeine.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s