von Montreal nach Damaskus

November 12, 2010
"sandsturm über damaskus": © mickmorley, photocase.com

Ozonabkommen soll Klimawandel bremsen.
Das Montreal-Protokoll hat die Rettung der Ozonschicht ermöglicht – jetzt soll es auch zum Verbot extrem klimaschädlicher Gase eingesetzt werden. Selbst die USA sind dafür, doch die Entwicklungsländer fürchten um ein kurioses Instrument zur Geldvermehrung.“ spiegel.de.

Nachhaltigkeit und Klimapolitik.
Neue Studien zum Thema Klimawandel und Umweltrecht.
Im Auftrag von öffentlichen und gemeinnützigen Auftraggebern hat die Forschergruppe Nachhaltigkeit und Klimapolitik verschiedene neue Berichte zum Thema Klimawandel veröffentlicht. Dabei sieht die Gruppe um Prof. Dr. Felix Ekardt Klimawandel als das wichtigste Handlungsfeld auf dem Weg zu einem global lebbaren Lebenstil
.“ oekonews.at.

Uno-Weltbank-Report.
Experten warnen vor dramatisch höheren Katastrophenschäden.
Die Welt wird immer verwundbarer für Naturkatastrophen – und daran ist längst nicht nur der Klimawandel Schuld. Uno und Weltbank warnen jetzt vor einer Verdreifachung der Schadenssummen bis zum Jahr 2100. Doch schon erstaunlich simple Maßnahmen können Leben und Eigentum retten
.“ spiegel.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: