Lektion

Dezember 12, 2010

Die Lektion von Cancún.
Der unerwartete Erfolg von Cancún hat den Multilateralismus gerettet und das weltweite Vertrauen in UN-Verhandlungen gestärkt. Der Klimaschutz selbst ist jedoch nur ein kleines Stück vorangekommen. Die Hauptarbeit steht noch aus.“ Ein Kommentar auf stern.de.

Was in Cancún beschlossen wurde.
Die Abkommen von Cancún schreiben eine Reihe von Klimaschutz-Maßnahmen fest, auf die sich die Weltgemeinschaft lange Zeit nicht einigen konnte.
In den dramatischen Schlussstunden des Weltklimagipfels in Cancún arbeiteten die Delegierten in zwei verschiedenen Verhandlungssträngen:
Der erste soll die Grundlage legen für ein Nachfolgeabkommen des Kyoto-Vertrags. …
Der zweite Verhandlungsstrang … (ist) vor allem für das Verhältnis zwischen Industrie- und Entwicklungsländern von Bedeutung
.“ Die Details bei spiegel.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: