Große weite Welt

Dezember 21, 2010
"große weite welt", © kallejipp by photocase.com

UNO schafft Expertengremium zur Erforschung von Artensterben.
Die Vereinten Nationen haben eine Expertengruppe zur Erforschung der schwindenden Artenvielfalt nach dem Vorbild des UN-Klimarats geschaffen. Die UN-Vollversammlung verabschiedete in New York eine entsprechende Resolution.“ google.com.

In Bikini und Badehose auf den Christkindlesmarkt.
RavensburgDen Weihnachtsmarkt mal anders genießen – und zwar im Bikini und Badehose. Das taten am Samstag rund 25 Jugendliche von Amnesty International, die von 12 bis 12.05 Uhr an einem Flashmob teilnahmen. Die Aktion sollte die Dringlichkeit verbindlicher Klimaschutzziele für alle Industrie- und Schwellenländer, die über die erste Phase des Kyoto-Protokolls bis 2012 hinaus gelten, deutlich machen, teilt die Amnesty-Jugendgruppe mit.“ schwaebische.de.

Wald leidet noch unter Tornado und Hochwasser.
Sachsens Wald geht es zwar besser, aber Entwarnung gibt es noch keine: Der Klimawandel und damit verbundene Naturkatatrophen machen den Bäumen zu schaffen.“ sz-online.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: