Klima der Zukunft

"in den anden°", © but beautiful° by photocase.com

Wachstum – Segen oder Verderben?
Eine Million australische Dollar – so viel verspricht ein Unternehmer aus Down Under demjenigen Ökonomen, der der Menschheit glaubhaft macht, dass Wirtschaftswachstum kein Allheilmittel für die Probleme der Welt ist. Doch die Theorie leidet unter einem Schönheitsfehler.“ handelsblatt.com.

Ägypten und Tunesien: Die ersten Klima-Revolutionen.
„Brot und Freiheit“ stand auf vielen Plakaten der Aufständischen in Kairo und Tunis. Der Hunger von Millionen und die steigenden Lebensmittelpreise gehörten zweifellos zu den Auslösern der beiden Revolutionen. Eine der Hauptursachen des Hungers ist der Klimawandel und die ihm vorausgehenden Wetterextreme, welche die Klimaforscher seit Jahren vorhersagen.“ sonnenseite.com.

Schlawiners Schlupfloch.
Nach Husni Mubaraks Rücktritt friert die Schweiz seine Konten ein, auch Minister und Günstlinge kommen nicht an Geld. Aber längst nicht alle Länder folgen dem Beispiel.
Mindestens 57 Mrd. Dollar illegal erworbene Gelder sind von Ägypten aus in den vergangenen Jahren ins Ausland geschafft worden
.“ welt.de.

Das Klima der Zukunft.
„Wir haben genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier“.
Die junge Generation wird vom Klimawandel besonders betroffen sein. Ein Frankfurter Symposium sprach deshalb vor allem Schüler an
.“ fnp.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s