Hand in Hand – Jung und Alt

März 5, 2011
Die erste Weltkarte dieser Art zeigt, dass der Klimawandel besonders für die Gesellschaften schlimme Konsequenzen hat, die am wenigsten CO2 ausstoßen. Bild zur Verfügung gestellt von pressetext.com

Weltkarte zeigt die Klimawandel-Opfer.
Größte CO2-Verursacher sind am wenigsten betroffen.
Die Bewohner großer Teile Afrikas, Südostasiens, der arabischen Halbinsel und des zentralen Südamerikas werden in Zukunft am meisten unter dem Klimawandel leiden
.“ pressetext.com.

Anti-Atom-Kurzfilm: Sie spielen die Hauptrolle!
Hand in Hand stehen Jung und Alt am 12. März nebeneinander, kilometerweit zwischen dem AKW Neckarwestheim und Stuttgart. Die Menschenkette steht – doch halt, da ist eine Lücke! Wer fehlt? Die Antwort zeigt unser neuer Anti-Atom-Kettenfilm im Internet. Einfach auf www.younuke.de gehen, Ihren Namen über dem Video eintragen und los geht’s!campact.de.

„Nach uns die Sintflut“: Lieder über Klimawandel sind gefragt.
„Kreativität wird bei uns groß geschrieben“, stellte Stefanie Apitz direkt klar, dass man sich mit einem nachgesungenen Lied nicht unbedingt Chancen auf Platz eins ausrechnen sollte.“ Über den Song-Contests „Nach uns die Sintflut?! Klimawandel – kannst du ein Lied davon singen?“ lesen bei derwesten.de.

Ruß für Arktis schlimmer als CO2.
Der Einfluss der verschwindend kleinen Reststoffe von Verbrennungen ist größer als gedacht. Eine Studie der UN zeigt, dass die Rußpartikel eine verheerende Wirkung für die Umwelt haben und die Klimaerwärmungen fördern.“ fr-online.de.


%d Bloggern gefällt das: