Artenvielfalt und Atom-Bürgschaften

"IN GUTEN HÄNDEN": © jbkfotos, photocase.com

99 seconds for the future of biodiversity.
HiPP steht für Babynahrung, und gerade in diesem Bereich ist ein schadstofffreier, ökologischer Anbau unabdingbar. „Eine Artenvielfalt in der Natur ist der größte Schutz vor allen möglichen Gefahren.“
Prof. Dr. Claus HiPP spricht über den Umgang mit Biodiversität in seinem Unternehmen und verdeutlicht dabei die wichtige Rolle des Bodenlebens für die Landwirtschaft
.“ eco-world.de.

Atomtod exportiert man nicht!
Trotz Fukushima will die schwarz-gelbe Bundesregierung mit Steuergeldern den Bau des brasilianischen AKW Angra 3 absichern. Obwohl der Reaktor in einem Erdbebengebiet direkt am Atlantik erbaut werden soll. … Fordern Sie jetzt den Stopp für Atom-Bürgschaften!campact.de.

Droht doch noch der Super-Gau?
Teilweise, vorübergehende oder doch die totale Kernschmelze – was soll das eigentlich bedeuten? Die scheibchenweise Informationspolitik aus Japan schafft kein Vertrauen.“ focus.de.

Kompensieren.
CO2-neutrales Leben ist nicht möglich? Stimmt und stimmt auch nicht! Nicht zu reduzierende Emissionen können durch die Unterstützung von CO2-einsparenden Projekten kompensiert werden. Kompensiere hier, was du nicht reduzieren kannst!ecogood.de.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s