Das Wasser des Lebens

April 5, 2011
Kinder am Mekong, Bild Zeb Hogan, WWF

Atomkrise gefährdet Klimaschutz.
Der Krisenreaktor 2 in Fukushima kommt nicht zur Ruhe. AKW-Betreiber Tepco leitet verseuchtes Wasser ins Meer – und der Klimaschutz hat schlechte Karten. Der Liveticker zur Katastrophe in Japan.“ stern.de.

Wasserknappheit wird zum Wachstumsrisiko.
DEG und WWF veröffentlichen Wasserrisikofilter / Ziel: Verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource Wasser.“ wwf.de.

Mangroven enthalten gigantische Kohlenstoff-Mengen.
Mangroven machen weniger als ein Prozent aller tropischen Wälder aus – aber ihr Einfluss auf das globale Klima ist enorm, wie eine Studie jetzt ergeben hat. Die Zerstörung der Sumpflandschaften ist demnach für ein Zehntel der Kohlendioxid-Emissionen durch Entwaldung verantwortlich.“ spiegel.de.

KLIMAWANDEL UND NACHHALTIGKEIT.
Professorin für Klimawandel stellt Lektionen für Manager im 21. Jahrhundert vor.
Wie können Menschen und Unternehmen die lokalen und globalen Veränderungen verstehen, die ihnen in einer immer komplexeren und instabileren Umgebung begegnen? Wie kann eine Verbindung hergestellt werden zwischen dem aus der Unternehmensforschung resultierenden Wissen und der realen, zerstörerischen Auswirkung des Klimawandels, die wir fast jeden Tag in den Medien gezeigt bekommen?
“. fmm-magazin.de.


%d Bloggern gefällt das: