Tauwetter

"für meinen whisky": © daniel.schoenen, photocase.com

Klimawandel bedroht arktische Küsten.
Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Geesthacht warnen vor einer Zunahme der Erosion an den arktischen Küsten. Der Klimawandel bedrohe nicht nur das Eis der Polkappen, sondern auch die Küsten in den arktischen Dauerfrostgebieten, heißt es in einer Studie zum Zustand der arktischen Küsten, die jetzt erstmals veröffentlicht wurde.“ paz-online.de.

Arktis: Permafrostböden und der Klimawandel.
Es taut.
Sibirien schrumpft: Wieso die Landmassen am Polarkreis besonders empfindlich auf den Klimawandel reagieren
.“ sueddeutsche.de.

Klimawandel in Brasilien macht drittgrößten Staudamm der Welt unrentabel.
WWF warnt vor finanziellem Absturz des geplanten Belo-Monte-Projekts
Der umstrittene Belo-Monte-Staudamm in Brasilien könnte durch den Klimawandel im Jahr 2050 bis zu 80 Prozent der geplanten Einnahmen aus der Stromgewinnung verlieren. Der Verlust an Profit ist auf die verminderte Wassermenge des Xingu-Flusses zurückzuführen
.“ oekonews.at.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s