Der Mensch auf Safari

Juli 7, 2011
Rosapelikan, Bild Martin Harvey, WWF-Canon

WWF-Expedition zeigt akuten Vogelschwund an der Donau.
Bestandszählung: 500 weniger Brutpaare als 2010.“ wwf.de.

Reiseveranstalter lehnen „Menschensafaris“ ab.
Der Verband der Reiseveranstalter auf Indiens Andamanen Inseln unterstützt Survivals Boykottaufruf gegen Menschensafaris. Bei den Safaris werden Touristen entlang der illegal errichteten Andaman Trunk Road in das Reservat der erst kürzlich kontaktierten, indigenen Jarawa gebracht.“ survivalinternational.de.

Dauerhafte CO2-Speicherung – ein neues Feindbild.
Im Norden wächst der Widerstand gegen CO2-Speicherung. Trotzdem will die Regierung dazu ein Gesetz auf den Weg bringen.“ abendblatt.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: