Maeva

"tender", © emoji, photocase.com

Wir sind das Tätervolk.
Seattle ist überschwemmt und Kalifornien eine fiese Ökodiktatur: Dirk C. Fleck hat den Klimawandel-Roman „Maeva!“ geschrieben. Eine Begegnung mit dem Autor.“ taz.de.

Extreme Annahmen – extremer Klimawandel.
Wie stark die globale Erwärmung im schlimmsten Fall ausfallen könnte.
Eine Erwärmung um 12 Grad in der Arktis? Das sei unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, berichten Klimaforscher aus den USA und der Schweiz. Sie haben das Äusserste des möglichen Klimawandels untersucht.“ nzz.ch.

Schlechte Noten für die Schweiz.
Umweltschutzziele bezüglich Klimawandel und Biodiversität nicht erreicht.
Der Bericht «Umwelt Schweiz 2011» zeichnet ein düsteres Bild vom Umweltschutz in der Schweiz: In Kernthemen wie dem Klimawandel und dem Erhalt der Biodiversität wurden die Ziele nicht erreicht. Seit dem Jahr 2000 macht die Schweiz nur noch wenig Fortschritte.“ nzz.ch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s