Nullemissionsland

"~everything's possible~": © Pippilotta*, photocase.com

Klimawandel gefährdet internationale Sicherheit.
Germanwatch begrüßt neuen Akzent im UN-Sicherheitsrat.
(Heute) wird sich der UN-Sicherheitsrat auf Initiative des deutschen Vorsitzes mit den sicherheitsrelevanten Aspekten des Klimawandels beschäftigen. Dazu gehören insbesondere die Risiken für kleine Inselstaaten durch den Meeresspiegelanstieg, der Zugang zu sauberem Wasser und die Ernährungssicherheit. Das Thema steht nach 2007 zum zweiten Mal auf der Agenda des höchsten UN-Gremiums.“ eco-world.de.

Das erste Nullemissionsland der Welt.
Die Cook-Inseln im südlichen Pazifik sind schon jetzt von den Folgen des Klimawandels betroffen. Obwohl die Emissionen des Landes nur einen geringen Anteil am globalen Treibhausgasausstoß haben, will das Land nun seinen Teil im Kampf gegen den Klimawandel beitragen und der erste emissionsfreie Staat der Welt werden.“ klimaretter.info.

Arktische Jagd nach Gold und Diamanten.
Der Klimawandel macht die Arktis wirtschaftlich interessant. Davon profitiert besonders der Nordosten der kanadischen Provinz Québec – nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch.“ wiwo.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s