Sonnige FDP

Oktober 6, 2011
"Yellow": © jogen, photocase.com

Das Klima lässt sich nicht reparieren.
Zu teuer, zu riskant, zu umstritten: Wissenschaftler sehen kaum Chancen für das sogenannte Climate Engineering. Die Folgen der Klima-Manipulation seien nicht abzusehen.“ zeit.de.

Reale Schicksale und zähe Klimadiplomatie.
Die, die den Klimawandel leugnen, sollten sich vielleicht mal mit Karotu Tekita unterhalten. Oder mit Awetik Nasarian. Oder mit Chai Erquan. Tekita lebt auf der Pazifikinsel Kiribati und sein Land liegt schon zehn Meter im Wasser … .“ greenpeace-magazin.de.

Riesiges Ozonloch streift Norddeutschland.
Wer sich ohne Sonnenschutz in Australien sonnt, erlebt schnell sein rotglühendes Wunder. Die Ozonschicht ist hier so dünn, dass selbst harmlose Aktivitäten im Freien zu Hautverbrennungen führen können. Doch auch in Norddeutschland war es in diesem Jahr für Sonnenanbeter ungewöhnlich gefährlich.“ stern.de.

FDP-Blockade auflösen!
Die EU will eine Steuer auf Finanztransaktionen.
Die Spekulation an den Börsen würde eingedämmt, die Verursacher an den Kosten der Krise beteiligt. Finanzminister Schäuble unterstützt den Vorschlag – doch die FDP sperrt sich. Unterzeichnen Sie unseren Appell!“ campact.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: