Lebenswert und Diplomatie

"vertieft ": © UlrikeA, photocase.com

Klima-Ultimatum der Erde endet 2015.
EU bekennt sich zu Kyoto.
Im Dezember beraten die Staaten der Welt erneut über ein Klimaschutzabkommen. Das Problem: die USA und Schwellenländer wie China sträuben sich gegen verbindliche Regelungen. Sinkt der CO2-Ausstoß nicht, werden die Folgen ab 2015 unumkehrbar sein. Nun bekennt sich die EU erneut zu den Zielen des Kyoto-Protokolls.“ n-tv.de.

Erstes internationales Studiensemester „Renewable Resources“ an der FH Bingen.
Fokus auf interdisziplinären Fragen zu Erneuerbaren Rohstoffen und Nachhaltigkeit.
Über Grenzen hinweg natürliche Ressourcen bewahren, Kompetenzen bündeln, eine lebenswerte Zukunft mit gestalten und von einander lernen waren Grundgedanken des ersten interdisziplinären „Study Semesters Renewable Resources“, das an der Fachhochschule Bingen startete.“ fh-bingen.de.

Eröffnungsrede von Staatsministerin Cornelia Pieper zur Konferenz „Climate Diplomacy in Perspective – From Early Warning to Early Action„.
Sehr geehrter Herr Minister Dr. Mahmud,
Sehr geehrter Herr Staatsminister Dr. Shareef,
Sehr geehrter Herr Popowski,
Sehr geehrter Herr Svilanovic,
Exzellenzen,
Verehrte Konferenzteilnehmer und Gäste,
Meine sehr verehrten Damen und Herren,
ich begrüße Sie sehr herzlich zur Eröffnung der internationalen Konferenz „Climate Diplomacy in Perspective – From Early Warning to Early Action“ hier im Weltsaal des Auswärtigen Amts in Berlin. …“ pressrelations.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s