Lebens- und Todesgemeinschaften

Februar 21, 2012
"a andre wiesengaudi", © benicce, photocase.com

Di., den 21. Februar 2012


Arabische Liga: Retten Sie Leben in Syrien.
An Mitglieder der Arabischen Liga und die Freunde Syriens:
Die Welt zählt auf Sie, Assads mörderisches Regime zu stoppen. Wir rufen Sie auf, in Tunesien folgendes zu beschließen…“. Dringende Petition bei avaaz.org

Dorsch in Öl.
Osloer Forscher analysieren mögliche Folgen des Klimawandels auf die Meeresbewohner der Arktis.
Der Klimawandel hat in der Arktis einen regelrechten Ölrausch ausgelöst. Denn wo Eis verschwindet, werden Land- und Meeresflächen frei, in denen gebohrt werden kann. Daher versuchen Forscher, die Folgen einer möglichen Ölverschmutzung auf die arktischen Ökosysteme abzuschätzen.“ dradio.de.

Waldbrände.
Hunderttausende Brandopfer pro Jahr.
Mehr als 300.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen von Waldbränden. In Zukunft dürfte die Gefahr noch zunehmen: Durch den Klimawandel wird sich die Zahl der Feuer drastisch erhöhen.“ sueddeutsche.de.

Klimawandel.
Schmetterlinge fliegen Klimawandel hinterher.
Der Klimawandel führt dazu, dass sich die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten verschieben. Dadurch können Lebensgemeinschaften auseinandergerissen werden, etwa dann, wenn sich die Lebensräume von aneinander angepassten Tieren und Pflanzen unterschiedlich schnell verschieben.“ dradio.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: