Marienkäferperspektive

März 14, 2012
"Marienkäferperspektive": © df.schoenen, photocase.com

Mi., den 14. März 2012


Menschen aus dem Reagenzglas könnten Klimawandel stoppen.
Eine kleine Gruppe von Akademikern stellt eine gewagte These auf: Der weltweite Klima-Wandel könnte durch biotechnische Veränderung bei Menschen gestoppt werden.“ pcwelt.de.

42 Millionen Menschen flüchten vor Katastrophen.
Stürme, Überschwemmungen, Naturkatastrophen: Die Folgen des Klimawandels zwingen immer mehr Menschen, ihre Heimat zu verlassen. Allein in Asien waren 42 Millionen Menschen betroffen – Tausende bleiben für immer heimatlos.“ focus.de.

„Heiße Ware“ im Einkaufskorb.
WWF-Studie offenbart Wasserraubbau in spanischer Doñana. / Handel und Politik in der Pflicht.“ wwf.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: