Globales Mitteln mit gezinkten Würfeln

März 30, 2012
"ein schöner Tag": © kallejipp, photocase.com

Fr., den 30. März 2012


Ein Spiel mit gezinkten Würfeln.
Erderwärmung sorgt für Wetterrekorde.
Der Klimawandel hat im zurückliegenden Jahrzehnt weltweit die Zahl der Hitze- und Niederschlagsrekorde in die Höhe getrieben. Das zeigt eine Analyse von Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK).“ maerkischeallgemeine.de.

Hitze, Dürre und Fluten.
Weltklimarat warnt vor heftigeren Wetterextremen.
In seinem jüngsten Gesamtbericht warnt der Weltklimarat vor häufigeren und schwereren Wetterkatastrophen. So könnten in den nächsten Jahren auch Mitteleuropa und Zentralamerika von stärkeren Dürreperioden betroffen sein.“ handelsblatt.com.

Weltklimarat-Bericht.
„Wetterextreme lassen sich global nicht mitteln“.
Thomas Stocker hat am Extremwetter-Bericht des IPCC mitgewirkt. Im Interview erklärt er, warum der Zusammenhang zwischen Klima und Wetter so schwer zu beweisen ist.“ zeit.de.

Earth Hour„.
Eine Stunde Kerzenschein für das Klima.
Licht aus, Kerzen an: Zur «Earth Hour», einer weltweiten Aktion für Umwelt- und Klimaschutz, bleiben an diesem Samstag einige Sehenswürdigkeiten in Deutschland eine Stunde im Dunkeln.“ morgenpost.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: