Risikomanagement

April 2, 2012
"Morgensonne": © aremac, photocase

Mo., den 02. April 2012


Kerzen fürs Klima.
Nein, das Klima rettet man so nicht, obwohl es sich bei den hier eingesetzten 5000 Kerzen, jawohl, um Bioprodukte gehandelt haben soll. Aber es geht bei der alljährlichen ‚Earth Hour‘ der Umweltorganisation WWF auch eher um das Zeichen: Eine Stunde Dunkelheit für den Klimaschutz, zack, Lichter aus, so leicht geht das, ganz ohne Diskussion um Solarförderung und Windradstandorte. Vom Symbolwert her betrachtet …“. sueddeutsche.de.

Dürre, Starkregen, Hurrikans.
Klimarat warnt vor mehr Extrem-Wetter.
Plädoyer für die Weltrettung: Ein neuer Report des Weltklimarats zeigt die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels. Es gibt aber auch Beispiele, wie der Mensch mit Wetterkatastrophen zurechtkommen kann.“ focus.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: