Persilscheine und warme Windströme

© Nick Cobbing/Greenpeace

Fr., den 27. April 2012


24 Stunden zur Rettung der Bienen!
Lautlos sterben weltweit Milliarden von Bienen und unsere gesamte Nahrungskette ist in Gefahr. Doch wenn Bayer den Verkauf einer bestimmten Gruppe von Pestiziden stoppt könnten wir die Bienen vor der Ausrottung bewahren.“ avaaz.org.

wwf.de:
– „Persilschein für die Kettensägen.
WWF kritisiert katastrophale Änderungen des brasilianischen Waldgesetzes“;
– „Monster-Staudamm bedroht Ötztaler Alpen.
WWF warnt vor Auswirkungen des Drei-Täler-Projekts in Österreich.“

Einladung.
Liebe Freunde,
Überall auf der Erde sehen wir immer mehr Hochwasser, immer mehr Dürren, immer mehr Stürme. Menschen sterben, Gemeinden werden zerstört – die Folgen des Klimawandels, die wir jetzt schon erleben, gehen über alles hinaus, was wir bisher gesehen haben.
Aber weil die Erde so groß ist, ist es für die meisten Menschen schwierig, die Zusammenhänge herzustellen. Deshalb werden wir am 5. Mai überall auf der Welt eins und eins zusammenzählen.“ Zum Tag der Klimafolgen auf climatedots.org.

5-Minuten-Info.
Atomtod exportiert man nicht!
Das in Brasilien geplante Atomkraftwerk Angra 3 birgt ein Katastrophen-Potential, das sogar Fukushima übertreffen könnte. So lautet das Ergebnis eines Gutachtens im Auftrag unserer Partnerorganisation „Urgewald“, über das der Spiegel am 4. März 2012 berichtete.“ campact.de.

Warme Windströme schmelzen Eis in der Antarktis.
Dass die Erderwärmung das Eis an den Polen schwinden lässt, da sind Experten sich sicher. Nur wie genau, darüber wird noch geforscht. Eine Studie zeigt: Auch der Wind mischt in der Antarktis kräftig mit.“ stern.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s