Krokodilstränen

Mai 10, 2012
"after the rain": © emoji*, photocase.de

Do., den 10. Mai 2012


Merkel drückt beim Klimaschutz aufs Tempo.
Grüne sprechen von „Krokodilstränen“.
Knapp anderthalb Monate vor dem Umweltgipfel in Rio drückt Kanzlerin Angela Merkel beim Kampf gegen den Klimawandel aufs Tempo. In den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz habe sich in den vergangenen 20 Jahren zwar etwas bewegt …“. welt.de.

Aus für europäischen Satelliten Envisat.
Die Raumfahrtorganisation Esa hat die Envisat-Mission offiziell beendet. Für die Wissenschaft ein schwerer Verlust – ihre Fotos belegten die Eisschmelze an den Polen.“ zeit.de.

Forscher prophezeien Eisschmelze in der Antarktis.
Die Eispanzer der Antarktis galten bisher als kaum verwundbar. Doch auch ihnen droht – wie der Arktis – eine dramatische Schmelze, wie mehrere Studien besagen. Warme Wasserströme werden demnach das Schelfeis von unten auftauen und gewaltige Inlandeis-Mengen ins Meer rutschen lassen.“ spiegel.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: