Planet am Limit

 "für meinen whisky": © daniel.schoenen, photocase.de

Di., den 15. Mai 2012


Pflanzenschwund im Süden, Grünwucher im Norden.
Klimawandel wirkt sich unterschiedlich auf die europäische Vegetation aus.
Die Auswirkungen der jährlich ansteigenden Temperaturen sind zählbar, und zwar in Pflanzenarten. Forscher in ganz Europa haben sich zusammengetan, um den Bestand der Pflanzen auf den Gipfeln europäischer Berge zu überprüfen – mit erstaunlichem Ergebnis.“ dradio.de.

Bonner UN-Klimarunde sucht Fahrplan für neues Klimaschutzabkommen.
Zur heute in Bonn beginnenden Konferenz zum globalen Klimaschutz, fordert Oxfam die Bundesregierung auf, keine Zeit mehr zu verlieren und die Industriestaaten zu einer finanziellen Zusage für den immer noch finanziell schwach ausgestatteten Green Climate Fund und damit zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels zu bewegen.“ greenpeace-magazin.de.

Weltklimarat legt Sonderbericht vor.
Der Weltklimarat IPCC hat einen ausführlichen Sonderbericht zum Thema „Management des Risikos von Extremereignissen und Katastrophen zur Förderung der Anpassung an den Klimawandel“ veröffentlicht. Daran waren 220 Wissenschaftler aus aller Welt beteiligt, darunter auch zwei Professoren und ein Privatdozent des Geographischen Instituts der Universität Bonn.“ fona.de.

WWF Living Planet Report 2012“: Planet am Limit.
Der Mensch beutet die natürlichen Ressourcen der Erde gnadenlos aus. Immer mehr verdrängt er Tiere und Pflanzen und breitet sich in ihren Lebensräumen aus. Die Folgen: Artensterben, Umweltkatastrophen, Überfischung Wasserknappheit und Extremwetter. Lebt die Menschheit weiter wie bisher, benötigen wir bis zum Jahr 2030 zwei Planeten, um unseren Bedarf an Nahrung, Wasser und Energie zu decken. Bis zum Jahr 2050 wären es knapp drei. Das sind die Erkenntnisse des „Living Planet Report 2012“, einer zweijährig erscheinenden Studie zum Gesundheitszustand der Welt, die der WWF jetzt vorlegt hat.“ wwf.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s