Hebammen und fossile Politik

"Vom Himmel gefallen", © vandalay, photocase.com

Fr., den 08. Juni 2012


Hebammen sind unersetzlich!
Landauf, landab geben freiberufliche Hebammen auf, weil sie sich ihren Beruf nicht mehr leisten können. Ihre Unterstützung fehlt werdenden Müttern. Jetzt muss Gesundheitsminister Bahr endlich handeln. Unterzeichnen Sie unseren Appell!“ bei campact.de.

Wissenschaftler warnen vor plötzlichem Kollaps des Ökosystems.
Fast die Hälfte der bewohnbaren Erdoberfläche ist heute besiedelt oder beackert. Forscher sehen das ökologische Gleichgewicht der Erde kippen – noch dieses Jahrhundert.“ zeit.de.

Unaufhaltsam in die Klimakatastrophe.
Was steht uns zehn Jahre nach dem Umweltgipfel von Rio bevor, die Energiekrise oder die Klimakatastrophe? Oder beides, weil die Probleme der Energiekrise in den nächsten Jahrzehnten nur mit selbstmörderischer Ignoranz gegenüber dem drohenden Klimadesaster zu bewältigen sind?“ fr-online.de.

STOPPT DIE PLÜNDERUNG DER MEERE.
Unsere Ozeane sind überfischt. Weltmeister im Plündern der Meere sind wir Europäer. Die Fischereipolitik der EU ist gescheitert, Fischbestände und Fischerei-Industrie stehen vor dem Zusammenbruch. Deshalb fordert der WWF endlich eine Trendwende zu einem nachhaltigem Management unserer marinen Nahrungsreserven.“ wwf.de.

Globale Petition: „An die (fossilen) G20 und die Staats- und Regierungschefs der Welt:
Als besorgte Weltbürger bitten wir Sie dringend, Ihre früheren Versprechen, Steuergeldzahlungen an die Erdöl- und Kohleindustrie zu beenden, einzulösen. Zur Rettung unseres Planeten müssen wir die Spielregeln ändern – wir rufen Sie dazu auf, mit gutem Beispiel voranzugehen, und dem Stopp der Zahlungen an Umweltsünder höchste globale Priorität für den Weltgipfel in Rio einzuräumen.“ 350.org.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s