Explosion des Lebens

"Hakenschlag in blau": © crowlover, photocase.de

Di., den 12. Juni 2012


Weichenstellungen für den globalen Umweltschutz in Rio.
Bei der UN-Konferenz „Rio+20“ werden die Lebensgrundlagen von Milliarden Menschen verhandelt.
Von 20. bis 22. Juni werden in Rio de Janeiro bei der UN-Konferenz „Rio+20“, der Nachfolgeveranstaltung zum Erdgipfel von 1992, über 100 Staats- und Regierungschefs erwartet. „Wir können froh sein, wenn aus Rio plus 20 nicht Rio minus 20 wird“, ließ Geschäftsführer der Umweltschutzorganisation Greenpeace, Alexander Egit, in einer Aussendung vom Montag wissen. Gefordert und erwartet wird trotzdem viel, nämlich verbindliche Nachhaltigkeitsziele und ein Stopp umweltschädlicher Subventionen.“ derstandard.at.

Oase in der Arktis.
Explosion des Lebens: Ein Satellitenbild der Chukchi-See zwischen Alaska und Russland zeigt den grünen Phytoplankton in der eisfreien Zone. Der Plankton unter dem Eis ist nicht sichtbar.
Wissenschaftler haben einen riesigen, blühenden Planktonteppich unter dem arktischen Eis entdeckt. Der Klimawandel verstärkt dessen Wachstum noch zusätzlich.“ bazonline.ch.

Investitionsrekord bei erneuerbaren Energien.
Die erneuerbaren Energien sind weltweit auf dem Vormarsch. 2011 erlebte die grüne Branche einen Investitionsboom. Deutschland liegt mit seiner Energiewende damit sogar im Trend.“ abendblatt.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s