Umweltzerstörung so billig wie nie

"Netzausbaubeschleunigung ", © manun, photocase.de

Do., den 28. Juni 2012


CO2-Emission zum McMenü Preis.
Umweltzerstörung ist billig wie nie. 8 Euro kostet eine Tonne Kohlendioxid-Ausstoß.
Wie die Süddeutsche Zeitung am Dienstag berichtete, ist Umweltzerstörung so billig wie nie. Der Emissionshandel der Europäischen Union der eigentlich dazu gedacht war, den Klimawandel aufzuhalten, erweist sich als zahnlos.“ news.at.

Regierung halbiert Geldgeschenk für Ökostrom.
Exklusiv Die Förderung von Ökostrom in Deutschland wird umgewälzt. Nicht allein soll die Marktprämie für die Integration von Strom aus Erneuerbaren Energien schrumpfen. Auch die Solarförderung wird gekappt.“ ftd.de.

Elfenbeinverbrennung in Zentralafrika.
Gabun will Wilderei-Tragödie stoppen.
Gabun setzt ein starkes Zeichen gegen den illegalen Elfenbeinhandel. Die Regierung des westzentralafrikanischen Landes hat für heute Vormittag in der Hauptstadt Libreville die Verbrennung ihrer beschlagnahmten Elfenbeinbestände durch Präsident Ali Bongo angekündigt.“ wwf.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s