Die Sache mit den Higgs-Teilchen

"Endzeit", © Nordreisender, photocase.de

Wochenende 07., 08. Juli 2012


The Happy Planet Index (HPI) is the leading global measure of sustainable well-being.
The HPI measures what matters: the extent to which countries deliver long, happy, sustainable lives for the people that live in them. The Index uses global data on life expectancy, experienced well-being and Ecological Footprint to calculate this.“ happyplanetindex.org.

Schützen Sie unsere Meerestiere vor tödlichem Plastik.
Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Plastikmüll im Meer.
Plastikbesteck, Wasserflaschen und Zigarettenstummel – was Urlauber nach einem Strandtag zurücklassen, belastet über Jahrzehnte hinweg die Ostsee. Auch in der Schifffahrt gehen Fischernetze oder Farbdosen über die Reling und verbleiben auf hoher See. Aus den Augen, aus dem Sinn? Für die Vögel und Meeressäuger hat dieser Müll oft tödliche Folgen. Möwen verfangen sich in Plastiktüten und ersticken, Seehunde verwechseln Plastikteile mit ihrer Nahrung und verhungern. Mit dem Projekt „Meere ohne Plastik“ kämpfen wir dafür, dass unsere Meere nicht zur Müllkippe werden.“ nabu.de.

Klimawandel wichtiger als Higgs-Teilchen.
Die Sache mit den Higgs-Teilchen versteht kein Mensch, meint Astrophysiker Harald Lesch. Die Menschen sollten sich lieber den realen Dingen zuwenden.“ fr-online.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s