Konkurrenz mit Homo sapiens

Juli 24, 2012
"Klimawandel": © Madochab, photocase.de

Di., den 24. Juli 2012


 

Neandertaler starb nicht durch Klimawandel.
Warum starb der Neandertaler aus? Eine neue Studie zeigt: Nicht das Klima, sondern die Konkurrenz mit Homo sapiens führte zu seinem Verschwinden. Letzterer war im Werkzeugbau offenbar versierter.“ science.orf.at.

Dürren, Stürme und Überschwemmungen.
Wetterextreme nehmen zu.
USA leidet unter Dürre, Nordeuropa friert, China und Japan ertrinkt in Fluten. 2011 war das Jahr der Wetterextreme. Und 2012 könnte es ähnlich werden. Die Zahl der Umweltkatastrophen nimmt zu.“ tagesspiegel.de.

Klimawandel begünstigt giftiges Jakobskreuzkraut.
Für Tiere gefährlich – Als Wildpflanze aber mit einfachen ökologischen Mitteln behandelbar.
Das gegen Trockenheit und hohe Temperaturen widerstandsfähige Jakobskreuzkraut bahnt sich seit mehreren Jahren, auch begünstigt durch den Klimawandel, verstärkt seinen Weg auf die Weideflächen und Wiesen Deutschlands.“ familien-blickpunkt.de.


%d Bloggern gefällt das: