Schwach auf der Brust

August 17, 2012
"Schwarzwaldpostkarte": © schiffner, photocase.de

Fr., den 17. August 2012


 

Hitzehoch über Deutschland.
„Achim“ treibt Temperaturen Richtung 40 Grad.
Die Hundstage halten was sie versprechen: Badewetter in ganz Deutschland, in den Städten Tropennächte. Vielen dürfte es zu heiß werden. Außer vielleicht in Bergisch Gladbach – dort hängt bereits die Weihnachtsdekoration.“ faz.net.

Altmaiers zehn Punkte: Bei Energieeffizienz schwach auf der Brust.
Germanwatch begrüßt prinzipiell den 10-Punkte-Plan von Bundesumweltminister Peter Altmaier. Der Plan bringt mehr Struktur in die Debatte um Energiewende und Klimaschutz der Bundesregierung. Sehr kritisch bewertet die Umwelt- und Entwicklungsorganisation allerdings, dass Altmaier für die strategische Stromreserve den Bau neuer Kohlekraftwerke heute nicht ausschloss, obwohl die unflexiblen CO2-Schleudern mit dem geplanten Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht zusammenpassen.“ germanwatch.org.

Grüne Urlaubsorte: Mit Sonne und Wind zur Klimaneutralität.
Zwar ist Juist nicht bestimmend fürs Weltklima, aber das Weltklima hat definitiv Einfluss auf die kleine Insel. Die Gemeinde will daher als erste Tourismusdestination weltweit klimaneutral werden. Auch andere Orte zwischen Nordsee und Alpen streben nach Nachhaltigkeit.“

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: