Moratorium

Juni 12, 2010
"Steg Allee": © pinkbutterfly / photocase.com

Fünf nach Kopenhagen.
Noch nie stand es so schlecht um den Klimaschutz wie heute.“ zeit.de.
 

UN-Klimagespräche: Mit mehr Vertrauen in die nächste Runde.
Berlin/Bonn – Die Verhandlungsatmosphäre war gut, große Fortschritte fürs Klima gab es jedoch nicht, erklärt der WWF zum Abschluss der zweiwöchigen UN-Klimagespräche in Bonn. In wichtigen Themenbereichen, wie der Finanzierung und der Abwendung von fossilen Brennstoffen, seien die Delegierten nicht wirklich weitergekommen. Insbesondere ölexportierende Länder wie Saudi-Arabien hätten durch wiederholte Blockierungstaktikten echte Fortschritte verhindert.“ wwf.de.

Gentech-Lebensmittel: Wir fordern Fakten.
An den Präsidenten der Europäischen Kommission José Manuel Barroso:
Wir fordern Sie auf, ein Moratorium für die Einführung von genmanipulierten Nutzpflanzen in Europa zu erlassen, eine ethisch und wissenschaftlich unabhängige Forschungskommission ins Leben zu rufen, die die Auswirkungen von gentechnisch veränderten Lebensmitteln untersucht, sowie strenge Auflagen zu erlassen
.“ Unterzeichnen der Petition bei avaaz.org.

Kormoran-Webcam Wallnau.
Blick in die Kinderstube des Vogels des Jahres 2010“ bei nabu.de.

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: